Aufgaben

  • Das Aufgabengebiet des Verbandes ist grundsätzlich im Gesetz geregelt. Genauere Bestimmungen zu den Aufgabengebieten des Verbandes lassen sich aus der Satzung, welche er sich selbst gegeben hat, herauslesen.

    Zum Aufgabegebiet des Verbandes zählen insbesondere:

    • Interessenvertretung der Angelfischer in Vorarlberg
    • Mitgestaltung von Gesetzen und Verordnungen im Bereich der Fischerei
    • Förderung der an der Fischerei interessierten Jugend
    • Beratung von Fischereivereinen und Bewirtschaftern in fischereilichen Fragen
    • Bewirtschaftung und Verpachtung von Gewässern
    • Herausgabe von Publikationen
    • Organisation und Durchführung von Fischerprüfungskursen, Bewirtschafter-, Aufseher- und Elektrofischerkursen
    • Abhaltung von Fischer-, Bewirtschafter-, Aufseher- und Elektrofischerkursen
Fischereiverband für das Land Vorarlberg, Auhafen 1, 6971 Hard, Tel/Fax: 05574 86 174, fischereiverbandvbg@aon.at
Bürozeiten: Dienstag 8:30 bis 12:00 Uhr, Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr