Die Geschäftsstelle des Fischereiverbandes für das Land Vorarlberg

  • In der Satzung des Fischereiverbandes für das Land Vorarlberg ist die Einrichtung einer Geschäftsstelle vorgesehen. Im Mai 2002 wurde die Geschäftsstelle des Verbandes im Landesfischereizentrum, in Hard, eröffnet. Die Leitung der Geschäftsstelle obliegt dem Präsidenten, die Aufgaben werden durch die Sekretärin wahrgenommen.

    Im Unterschied zu den einzelnen Organen, sind die Aufgaben der Geschäftsstelle in der Satzung nur ganz allgemein festgehalten. Allgemein gesprochen ist es Aufgabe der Geschäftsstelle, die Verbandsorgane bei der Bewältigung ihrer Aufgaben zu unterstützen.

    Darunter fallen Aufgaben wie die Planung und Organisation von Fischerprüfungskursen, Aufseher-, Bewirtschafter- und Elektrofischerkursen, die Einberufung von Prüfungskommissionen, die Ausstellung von Fischerausweisen und Fischerprüfungsnachweisen. Zusätzlich dazu ist auch noch die Verwaltung und laufende Aktualisierung des anfallenden Datenmaterials zu nennen. Auch Teile des Schriftverkehrs werden von der Geschäftsstelle bewältigt.

    Die obige Aufzählung könnte noch lange fortgesetzt werden. Die Geschäftsstelle des Fischereiverbandes für das Land Vorarlberg ist die primäre Anlaufstelle, wenn es um Fragen der Fischerei geht.

Fischereiverband für das Land Vorarlberg, Auhafen 1, 6971 Hard, Tel/Fax: 05574 86 174, fischereiverbandvbg@aon.at
Bürozeiten: Dienstag 8:30 bis 12:00 Uhr, Freitag 8:00 bis 12:00 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr